Zitat

21.06.22

Der „weiße Baum“ im Bürgerpark

Für viel Verwunderung sorgt zurzeit dieser Baum im Bürgerpark, dessen Rinde fast komplett mit weißer Farbe angestrichen wurde. Hierbei handelt es sich um eine Maßnahme zum Schutz des Baumes, die jedoch nichts mit Schädlingen oder einer Krankheit zu tun hat.

In unmittelbarer Nähe des Baumes mussten kürzlich mehrere große Bäume gefällt werden, was die Lichtverhältnisse dort stark verändert hat. Auf den angestrichenen Baum fällt seitdem deutlich mehr Sonne. Diese Veränderung sorgt für größere Temperaturschwankungen im Baum, was im schlimmsten Fall zum Aufplatzen der Rinde führen kann.

Die weiße Farbe sorgt nun dafür, dass sich die Rinde des Baumes bei Sonne nicht so schnell aufheizt und somit die Gefahr von Schäden an der Rinde sinkt. Der Anstrich funktioniert somit wie eine Art Sonnencreme für den Baum. Mit der Zeit wird der Baum durch das Wachstum seiner eigenen Krone und mit Hilfe der neu gepflanzten Bäume daneben, den Lichteinfall wieder erheblich reduzieren. Somit schaffen die Bäume gemeinsam ganz von selbst ihren eigenen Sonnenschutz.

Jeden Tag was Neues – folgen Sie uns auf Instagram 

Bürgerparkverein | Schweizerhaus Bürgerpark | 28209 Bremen | Telefon 0421 / 34 20 70 | info@buergerpark-bremen.de | Impressum | Datenschutz | Parkordnung